2 min read

R3 erhält über 2 Millionen Euro  von der EU

Featured Image

12. Mai 2020

R3 freut sich, das Projekt RACOON: RAdio COntrolled ONboard Systems for Avionics vorzustellen. Dieses Projekt wurde vom Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union im Rahmen der Zuschussvereinbarung Nr. 947485 finanziert. Mit 2,14 Millionen EUR - ein erheblicher Betrag für ein Start-up - wird der zweijährige Zuschuss R3 auch die Möglichkeit geben, zusätzliches Personal einzustellen sowie die Unterstützung und die Öffentlichkeitsarbeit vor Ort und weltweit auszuweiten.

Das WAIC-Konsortium (Wireless Avionics Intra-Communications), dem führende Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie wie Airbus, Lufthansa Technik und Thales angehören, will kabelgebundene Bordsysteme nach Möglichkeit durch kabelungebundene Steuerungen ersetzen.
Das Projekt RACOON ist der erste Vorstoß von R3 in die Avionik unter WAIC. Die Technologie, die R3 entwickeln wird, wird das Gewicht des Flugzeugs erheblich reduzieren - was wiederum den Treibstoffverbrauch und die C02-Emissionen verringert. Gleichzeitig werden Technik und Reparaturen vereinfacht, die Status-Sensoren an Bord aufgerüstet und eine zusätzliche Ebene der Steuerungsredundanz bei Unfällen hinzugefügt. Das Projekt RACOON stellt für R3 eine große Herausforderung in Bezug auf Softwareentwicklung, Sicherheits- und Konformitätstests sowie Engineering dar. Daher werden sowohl das zusätzliche Personal als auch die weiteren Ressourcen benötigt, die durch den Zuschuss von Horizon 2020 ermöglicht werden.
Horizon 2020 ist der finanzielle Arm der Innovation Union, einer Vorreiterinitiative von Europa mit dem Ziel, hochwertige Arbeitsplätze zu schaffen, Innovationen zu fördern und die globale Wettbewerbsfähigkeit Europas zu steigern. Als Teil der Vereinbarung wird Arrow Electronics in Kürze das EchoRing Rollout Kit vertreiben. Damit können Kunden die Leistung von EchoRing in ihren eigenen Produktionsumgebungen testen, indem sie die vorhandenen kabelgebundenen Ethernet-Verbindungen durch die drahtlosen Stationen des Kits ersetzen.

DOWNLOAD PRESSEMITTEIKUNG (engl)

DOWNLOAD PRESSEMITTEILUNG (de)

About R3: Reliable Realtime Radio Communications GmbH

Die in Berlin ansässige R3 - Reliable Realtime Radio Communications GmbH – kurz R3 - steht für leistungsstarke Lösungen zur kabellosen Übertragung industrieller Daten. Die von R3 entwickelte EchoRing-Technologie vereint die Zuverlässigkeit einer Kabelverbindung mit der Flexibilität einer drahtlosen Systemauslegung, bei Latenzzeiten von weniger als 5 Millisekunden. EchoRing eignet sich damit für eine große Bandbreite unterschiedlicher Anwendungen in der Maschine-zu-Maschine-Kommunikation, einschließlich der sicherheitsrelevanten Datenübertragung. Zu den Nutzern der EchoRing-Technologie zählen bereits namhafte Unternehmen wie Airbus, BMW und Kuka.

 

Veröffentlichungen